Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB RV Vest Recklinghausen

Ausflug in den Movie Park Germany

Die Sommerferien nutzte die Arbeiter-Samariter-Jugend Vest Recklinghausen für einen gemeinsamen Tagesausflug. Als Ziel wurde der Movie Park Germany in Bottrop ausgewählt. Nach einer gemeinsamen Zugfahrt und einem kurzen Fußmarsch kam die Gruppe bei strahlendem Sonnenschein im Movie Park Germany an.

In kleinen Gruppen wurde der Park erkundet, besonders die Wasserfahrgeschäfte, waren heiß begehrt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es weiter, bis sich alle am Nachmittag auf den Weg nach Hause machten.

Am Bahnhof in Dorsten verabschiedeten sich die Kinder und Jugendlichen müde aber glücklich voneinander.

Das nächste Treffen der Arbeiter-Samariter-Jugend Vest Recklinghausen findet am 01.09.2018 statt. Interessierte ab 6 Jahren können gerne zum „Schnuppern“ vorbei kommen.

Auszeichung für den Hausnotruf der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat neun Hausnotruf-Anbieter getestet und der ASB ist dabei Testsieger geworden!

Der ASB wurde als einziger mit der Note 2,7 bewertet und ist somit Spitzenreiter in der Reihe der größten Anbieter. Besonders gut schnitten im aktuellen Test die Reaktionszeit in den Notrufzentralen, die Bearbeitung der Notrufe sowie die fachliche Beratung und der Kundenservice ab.

Der ASB Hausnotruf ist geeignet für Senioren, Menschen mit Beeinträchtigungen, werdende Mütter oder Patienten, die gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurden. Ebenfalls für Menschen, die zu Hause – in gewohnter Umgebung- ein selbstständiges Leben führen möchten, aber manchmal auf fremde Hilfe angewiesen sind. Menschen, die eines am meisten brauchen: Die Sicherheit, dass schnell jemand da ist, wenn es nötig ist.

Mehr Informationen zum ASB Hausnotruf finden Sie hier.

Gemeinsame Übung mit unseren Schulsanitätern

Am vergangenen Samstag haben wir gemeinsam mit #Ehrenamtlichen aus dem #Katastrophenschutz und unseren #Schulsanitätern aus dem #GiL eine gemeinsame Übung veranstaltet.
Teile davon waren der Auf- und Abbau eines #Behandlungsplatzes, die #RealistischeUnfalldarstellung und die Versorgung von Wunden.
Gemeinsam mit rund 20 Schülerinnen und Schülern haben wir einen spannenden Vormittag verbringen dürfen, Wunden geschminkt und hatten eine menge Spaß. 
Wir danken den Schulsanitätern und Ehrenamtlichen für ihre Leistungsbereitschaft und die tolle Zusammenarbeit.
#ErsteHilfe #Schulsanitätsdienst #HilfezurSelbsthilfe


 

6. Diversity Tag

Heute ist der 6. Diversity Tag #ddt18.

Wir sind seit Januar 2017 Unterzeichner der #chartadervielfalt und zeigen nicht nur heute #flaggefürvielfalt

– der ASB steht für Vielfalt, Solidarität und Respekt.

#welovediversity

Projekt zum Thema „Cajons- bauen und spielen“

In den vergangenen Wochen konnten interessierte Jugendliche des ASB RV Vest Recklinghausen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Jugend-und Kulturzentrum Hagenbusch in Marl an dem Projekt zum Thema „Cajons- bauen und spielen“ teilnehmen.

Bei diesem Projekt hatten die Jugendlichen die Möglichkeit eigene Cajons anzufertigen. Nach dem Zusammenbauen konnten die Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Cajons individuell gestalten.

Anschließend standen das Rhythmusgefühl und die Musikalität im Vordergrund, es wurden gemeinsam verschiedene Klänge auf den Cajons erforscht und kleine Rhythmen ausprobiert.

Neben regelmäßigen Projekten, Erste-Hilfe Kursen in Kindergärten und Schulen bietet der Arbeiter-Samariter-Bund RV Vest Recklinghausen e.V. regelmäßig Treffen der Kinder- und Jugendgruppen in Marl an. Diese finden einmal im Monat an einem Samstagvormittag für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren statt.

Bei Interesse können Sie Kontakt unter folgender E-Mail-Adresse aufnehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projekt "Gemeinsam neue Wege gehen"

Projekt „Gemeinsam neue Wege gehen“

Inhaltliche Beschreibung des Projektes:

Der Arbeiter-Samariter-Bund RV Vest Recklinghausen e.V. hat ein neues Projekt ins Leben gerufen, „Gemeinsam neue Wege gehen“ heißt es und lief von Dezember 2017 bis Ende Februar 2018. Das Projekt umfasste insgesamt zehn Einheiten mit verschiedenen Themenschwerpunkten. Einmal in der Woche konnten zuerst die weiblichen und anschließend die männlichen Geflüchteten teilnehmen. Eine Projekteinheit dauerte ca. 60 bis 90 Minuten. Ein großes und vielfältiges Projektkonzept ermöglichte mehrere Themenkomplexe wie beispielsweise Wertevermittlung, Prävention sexualisierter Gewalt, Abbauen und Mindern von Hürden und Ängste bezüglich der neuen Lebenssituation und Integration in Deutschland, Persönliche Freiheiten, Gleichberechtigung von Männer und Frauen, Arbeit und Alltag, Akzeptanzförderung, Sensibilisierung von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt, Verständnis für andere Kulturen, zu bearbeiten sowie Fragen und Wissensdefizite zu beantworten.

Ziele und Erfolge des Projektes:

Für eine gelingende Integration sind Angebote im interkulturellen Kontext notwendig. Bei der Fragestellung, wie Menschen aus anderen Kulturen mit hiesigen Werten, Normen und Regeln vertraut gemacht werden können, muss den komplexen ethnischen wie interkulturellen Herausforderungen entsprochen werden. Durch das vielfältige Themenspektrum des Projektes, konnten die Geflüchteten verschiedene Informationen und Aufklärungsansätze kennenlernen und in gemeinsamen Austauschdiskussion verarbeiten, um anschließend im respektvollen Miteinander eine gemeinsame Wertebasis für das Leben in Deutschland zu entwickeln. Im Umgang mit konkurrierenden Wertepräferenzen konnten entsprechende Kompetenzen (wie. Perspektivübernahme, Empathie, etc.) gestärkt und eine Teilhabe am sozialen und gesellschaftlichen Leben durch Akzeptanzförderung und Verständnis für andere Kulturen, gestärkt werden. Dieser Prozess des Austausches im interkulturellen Kontext ermöglichte, dass die Geflüchteten Perspektiven und Ziele für das Leben in Deutschland entwickeln konnten. Der ASB RV Vest Recklinghausen e.V. hat des Weiteren Handouts zu den einzelnen Themen sowie Fragen der Zielgruppe erstellt, um nachhaltig eine Orientierungs- und Arbeitshilfe zu ermöglichen.

Dieses Projekt wurde gefördert durch

Kinder- und Jugendgruppen der Arbeiter-Samariter-Jugend lernen weiter Erste-Hilfe

Am 22.03.2018 traf sich die Jugendgruppe des ASB RV Vest Recklinghausen wieder in Marl. Es war bereits das achte Treffen der Arbeiter-Samariter Jugend.

Die jüngeren Teilnehmer erforschten den Aufbau der Hand, wozu die Knochen dienen, sowie das Verbinden von Handwunden. Bei den älteren Jugendlichen stand der richtige Umgang mit dem Blutdruckmessgerät im Vordergrund. Anschließend folgte eine spannende Runde „Activity“.

Wenn auch du Lust hast, beim nächsten Treffen vorbeizuschauen, melde dich. Wir freuen uns auf Dich.

E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der Telefonnummer: 02365 20 777 0.

Das nächste Treffen findet für alle im Alter von 6 – 10 Jahren am 21.04.2018 von 09.30 Uhr bis 10.30 Uhr statt.

Jugendliche ab 11 Jahre treffen sich am 21.04.2018 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Arbeiter-Samariter-Bund RV Vest Recklinghausen e.V. lädt alle seine Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung am 24.02.2018 um 10:00 Uhr ein. Wir freuen uns auf Sie!

Mitmachen & Helfen

Alt und jung - ASB Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr beim ASB

Auch mal Bufdi sein? Oder ein Freiwilliges Soziales Jahr ableisten? Ob 16 oder 60, bei uns findet sich der richtige Platz für freiwilliges Engagement. Informationen zu diesen Möglichkeiten, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen, findet man hier. Oder rufen Sie uns einfach an: 02365/20777-0

ASB Regionalverband Vest Recklinghausen e.V. | Mainstraße 4 a| 45768 Marl | Tel: 0 23 65-207 770 | Fax: 0 23 65-207 777 | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign