Schriftgröße kleiner normal größer

Mobiler Sozialer Dienst

Bild zeigt ältere und junge FrauOft sind es die kleinen Dinge, die im Alter zu sch unüberwindbaren Hürden werden. Auch bei Krankheit oder plötzlicher, vorübergehender Hilfebedürftigkeit, nach Unfällen und Operationen, kann die Haushaltsführung und die aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zum Problem werden.

Unsere geschulten und engagierten Mitarbeiter stimmen die Hilfe im Alltag individuell mit Ihnen ab. Wir bieten Ihnen zuverlässige und kompetente Hilfeleistungen im sozialen und hauswirtschaftlichen Bereich. So entlasten unsere Mitarbeiter auch pflegende Angehörige, denn Zeit für sich heißt Kraft für Andere.

Zu unserem Angebot gehören Hauswirtschaftliche Hilfen wie Fenster putzen, Einkaufen, Wohnungs- und Treppenhausreinigung, Bügeln, Versorgung der Wäsche, Betreuungs- und Begleitdienste bei Veranstaltungen, Arztterminen, Familienfeiern, Spaziergängen, Stadtbummel oder Ähnlichem.

Bei Krankheit und Hilfebedürftigkeit ist im Rahmen der häuslichen Betreuung die emotionale Betreuung ebenso wichtig wie die medizinische Versorgung. Insbesondere die Pflege und der Beistand für demenziell erkrankte Menschen ist für Angehörige und Freunde oft sehr kräftezehrend. Die Häusliche Betreuung unterstützt Sie dabei und schafft die notwendige Entlastung.

Der liebevolle Umgang mit unseren Senioren und das Eingehen auf individuelle Bedürfnisse liegt uns am Herzen.

Pflegestärkungsgesetz

Seit Anfang 2017 wird das Pflegestärkungsgesetz II zur Anwendung gebracht. Die Pflegereform bringt viele Änderungen mit sich. Die Pflegeexperten des ASB-Bundesverbandes geben Pflegebedürftigen und Angehörigen Tipps, was zu beachten ist. mehr

Mitmachen & Helfen

Alt und jung - ASB Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr beim ASB

Auch mal Bufdi sein? Oder ein Freiwilliges Soziales Jahr ableisten? Ob 16 oder 60, bei uns findet sich der richtige Platz für freiwilliges Engagement. Informationen zu diesen Möglichkeiten, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen, findet man hier. Oder rufen Sie uns einfach an: 02365/20777-0

ASB Regionalverband Vest Recklinghausen e.V. | Mainstraße 4 a| 45768 Marl | Tel: 0 23 65-207 770 | Fax: 0 23 65-207 777 | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign