Schriftgröße kleiner normal größer

Ausreise- und Perspektivberatung

Solidarität und Respekt kennen keine Grenzen

Seit dem 01.08.2017 hat der ASB RV Vest Recklinghausen e.V. eine landesgeförderte Stelle in der Rückkehrberatung.

Die Rückkehrberatung ist ein Angebot für Geflüchtete, mit einem unsicheren Aufenthaltsstatus, die sich für eine freiwillige
Rückkehr in ihr Heimatland interessieren.

Es handelt sich bei diesem Beratungsangebot um eine ergebnisoffene und kostenlose Perspektivberatung. Im Rahmen dieser Beratung können sich die Ratsuchenden über die Möglichkeiten einer freiwilligen Ausreise als Alternative zu einer drohenden Abschiebung informieren.

Ziele und Inhalte der Beratung sind die folgenden:

  • Ermöglichen einer würdevollen und sicheren Rückkehr
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung bei allen Belangen der freiwilligen Ausreise
  • Klärung der Rückkehrperspektive anhand von Informationen über die aktuelle Situation im Heimatland
  • Praktische und Flexible Hilfe bei der Planung, Vorbereitung, Organisation und Erarbeitung einer individuellen Rückkehrperspektive
  • Hilfe bei Behördengängen und weiteren notwendigen Formalitäten, wie etwa der Reisedokumentenbeschaffung
  • Vermittlung finanzieller Hilfen aus Rückkehrprogrammen, wie bspw. von der Internationalen Organisation für Migration (IOM) oder vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • Hilfe bei der Stellung von Förderanträgen
  • Sicherstellung von medizinischer Versorgung
  • Unterstützung von vulnerablen Personen.

 

Foto: ASB Archiv

Mitmachen & Helfen

Alt und jung - ASB Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr beim ASB

Auch mal Bufdi sein? Oder ein Freiwilliges Soziales Jahr ableisten? Ob 16 oder 60, bei uns findet sich der richtige Platz für freiwilliges Engagement. Informationen zu diesen Möglichkeiten, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen, findet man hier. Oder rufen Sie uns einfach an: 02365/20777-0

ASB Regionalverband Vest Recklinghausen e.V. | Mainstraße 4 a| 45768 Marl | Tel: 02365/20777-0 | Fax: 02365/20777-77 |       eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign